Race@Airport

Race @ Airport Vilshofen 2015

Für den süddeutschen Raum war der Renntag in Vilshofen fast das letzte Event um motorisierten Spaß zu haben. Es gibt zwar noch ein Event im Oktober, aber ohne klassenweisen Start ist die Startaufstellung unangenehm. Die Wettervorhersagen lagen am Vortag noch bei bedeckt/bewölkt. Andor, Anton, Martin, Michael, Sebastian und Chris reisten mit ihren Freunden an und alle wurden mit tollem Wetter belohnt. Peter musste aufgrund fehlenden Öldrucks im Motor aussetzen. Jürgen war in Landshut noch dabei, aber mußte aufgrund größerer Reparaturen verzichten.

Race @ Airport Landshut 2015

Das erste nahegelegene Event in Süddeutschland und die BDRC-ler wieder mit am Start. Das Wetter war mehr als perfekt für diesen Tag und viele Besucher reisten an um dem Spektakel beizuwohnen. Nach der kurzen Einweisung der (neuen) Fahrer ging es klassenweise an den Start. Im Fahrerlager wurde es schnell sehr voll, weil mehrere Fahrzeuge einfach wahllos abgestellt wurden. Die Ordner konnten die Falschparker zum Glück nach und nach entfernen.

Race @ Airport Landshut 2014

Wie jedes Jahr zog es die BDRC-ler und deren Freunde in die Ellermühle um wieder die persönliche Bestzeit zu knacken. Das alles unter den begeisterten feuchten Augen der viele angereisten Zuschauer. Das Wetter war top; Sonne satt für die Zuschauer und eine frische Brise für die Motoren. Klassenweise ging es wie bekannt an den Start.

Das Fahrerlager fand sich nahezu wieder am alten Platz ein. Für die Fahrer, Zuschauer und die Orga eine Wohltat. Eine komplette Freigabe für die Landebahn gab es aber noch nicht und so wurde die Burnout-Zone verlegt.

Race @ Airport Vilshofen

Das letzte Event in Süddeutschland, auch durch den MSC organisiert, war für die BDRC-ler in Vilshofen. Der Flugplatz liegt direkt neben der Donau und bietet zur Abwechselung aller Anwesenden einen schönen Blick auf die Stadt. Die Sonne lachte den ganzen Tag zu angenehmen Temperaturen. Am Start waren Jürgen, Chris und Anton. Der Motor vom Alex ist gerade beim Pat zum richten. Anton und Jürgen hatten somit keinen ernsthaften Gegner und lieferten sich spannende Duelle. Hierbei hatte Anton die Stoßstange leicht vorne und Jürgen hatte das Nachsehen.

Race @ Airport Mengen

Das zweite Event in Süddeutschland, ebenfalls vom MSC ausgerichtet, war für die BDRC-ler in Mengen. Das Wetter spielte zur Freude des Veranstalters und natürlich auch für die Fahrer / Besucher gleichermaßen mit. Am Start waren Alex, Jürgen und Anton. Der Rest der Bande hatte sich schon dreist Urlaub genommen. Dieses Mal hatte Alex den schwersten Gasfuß und schaffte es trotz der starken Konkurrenz sogar fast in die Top3. Anton und Jürgen folgten mit geringem Abstand in der Tabelle. Topzeiten oder neue Bestzeiten waren nicht drin.

Race @ Airport Landshut

Der erste Pflicht-Termin für die BDRC-ler war die Rennveranstaltung, nahezu vor der Haustür, in Landshut-Ellermühle. Die Wettervorhersagen waren top und so trafen Fahrer & Helfer pünktlich morgens ein. Bedingt durch die Erneuerung des Belages der Startbahn war die Orga gezwungen den Start weiter nach hinten zu verlegen. Somit mußte auch das Fahrerlager umziehen und zwar in das Speedway-Stadion.

Race @ Airport - Landshut

Auf mein erstes Heimrennen in Ellermühle freute ich mich schon die ganze Woche. Sonntagmorgen am 16.06.2013 sind wir schon um 8.00 Uhr von Zuhause losgefahren. Ein kleiner Zwischenstopp in der Werkstatt vom Team Peter Schöfer Racing wegen meines gebrochenen Heckspoilers verzögerte unsere Ankunft in Ellermühle. Unterwegs sahen wir, dass es kurz zuvor noch geregnet hatte. Als wir dort ankamen war das Wetter jedoch schon bestens. Es kamen ein Haufen Leute die den Junior Dragster bestaunten und fotografierten. Die Stimmung im Fahrerlager und an der Rennstrecke war einfach nur geil.