ProET

ProET Challenge 2016

Mit dem Rennwochenende bei den Nitrolympx in Hockenheim ging die ProET-Saison nach acht Rennen zu Ende und es wurde abgerechnet. In die Saison sind 40 Fahrer gestartet und in die Punktewertung kamen 31 Fahrer. Vom BDRC waren vier Fahrer/innen dabei. Auf Platz 17 schob sich Holger Ekerst mit drei gewerteten Läufen. Auf Platz 15 Til Schöninger mit nur zwei Wertungsläufen, dafür hatte er in Hockenheim viele Punkte eingefahren. Dann knapp an den Top10 vorbei Sally Ekerst auf Platz 11 mit vier beständigen Ergebnissen. Mit fünf fantastischen Läufen beendete Volker Heldt die Saison auf Platz 1.

Tags: