ESC - European Scooter Challenge

Nicht nur die brachiale Beschleunigung auf 402 Metern wird von den meisten unserer Mitglieder geschätzt. Wir haben in unseren Reihen auch jemanden der den Nervenkitzel in den Kurven sucht. Die Rede ist von Lutz Höppner; seit 2012 Mitglied beim BDRC und nebenher Fahrer eines 1966 Dodge Charger.

Seinen Drang zum Racen geht er schon seit vielen Jahren in der ESC (European Scooter Challenge, Klasse 4, 50-299ccm) nach. Zuletzt immer erfolgreich und so wurde er Ende 2013 zur Ehrung vom DMSB (Deutschen Motor Sport Bund) eingeladen. Dies hatte sich leider mit der BDRC-Jahresabschlussfeier überschnitten.

Geplant war die Ehrung, durch den BDRC, für seinen 1. Platz in der Klasse 4 auf das Sommerfest zu verlegen. Doch auch zu diesem Termin konnte er nicht kommen, da sich Nachwuchs angekündigt hatte. So wurde die Übergabe des Pokals zu ihm nach Hause verlegt.

Auf diesem Wege noch einmal herzlichen Glückwunsch zum Erfolg.

www.eurochallenge.de/info/fahrer.html